Herstellung und Wirkung

Herstellung

Die Schlangenberg®Essenzen sind Blütenauszüge, deren Herstellung mit besonderer Sorgfalt von Hand erfolgt.
Es werden nur ausschließlich am Schlangenberg wachsende Blüten verwendet. Das Wasser für den Sonnenauszug stammt aus einem unterirdischen See in der Region. Als Konservator mit der die Essenzen haltbar gemacht werden, verwenden wir einen schonend hergestellten Apfelessig aus biologischem Anbau in der Oststeiermark.

Wirkung

Da wo Wille und Wollen nichts zum Besseren zu verändern vermögen, geben Blütenessenzen dem Organismus einen kleinen Schubs in die benötigte Richtung. So sollte vor Gebrauch zu allererst die Frage danach gestellt werden, was fehlt. Darüber allein nachzudenken, oder im Gespräch mit einer anderen Person, ist der erste Schritt der Zuwendung zu einem Weg hin, der am Ende in die Selbsterkenntnis und damit zu Wohlempfinden und seelischer Ausgeglichenheit führt. Was die einzelnen Essenzen dabei zu bieten haben, findet sich auf der Beschreibung, die den Schlangenberg®Essenzen beigefügt sind. Die so ausgewählten Essenzen schenken entsprechende Impulse zur Eigenreaktion. Die Wirkung erfolgt nach dem homöopathischen Prinzip.