W-Z

A-F, G-L, M-V, W-Z, Schlangenberg Essenzen – Übersicht


Wegwarte

Die Blüte der bedingungslosen Liebe
Diese Essenz lehrt zu geben, ohne dass man dafür eine Gegenleistung erwartet. Wegwarte lässt bedingungslos lieben.


Wermut

Die Blüte der Authentizität
Diese Essenz entlarvt Dogmen und aufgesetzte Ideen, die uns beherrschen.
Wermut ist der unverzerrte Blick in den Spiegel und in die Welt.


Wilde Erdbeere

Die Blüte der eigenen Würde
Diese Essenz stärkt das Rückgrat durch die wiedergefundene Selbstachtung.
Erdbeere lässt erhobenen Hauptes durchs Leben gehen.


Wilde Margarite

Die Blüte des nächsten Schritts
Diese Essenz hilft, Erfahrenes tief und nachhaltig zu begreifen.
Lernen macht Spaß.


Wilde Möhre

Die Blüte der Macht
Diese Essenz weckt die Furien und Lilith, das Unbezähmbare.
Wilde Möhre ist das Weibliche im vollen Bewusstsein seiner Macht.


Ysop

Die Blüte des inneren Heilers
Diese Essenz verschüttete Traumata zu finden und hervorzuholen, sie schenkt Träume und lässt darüber wichtige Zusammenhänge verstehen.
Ysop öffnet die Tür zur Gegenwart.


Zitronenmelisse

Die Blüte des Ausgleichs
Diese Essenz löst Stress und Anspannung.
›Das beste Kräutlein für das Herz‹ [ Paracelsus ]


Zwetschge

Die Blüte der Entlastung
Diese Essenz hilft in den Zeiten, in denen man das Gefühl hat, unter Strom zu stehen und die Nerven zum Zerreißen gespannt sind. Zwetschge schenkt Lebensfreude.


Zyklame

Die Blüte der Schönheit
Diese Essenz hilft bei der Erkenntnis, dass man ein einmaliges Wesen ist, und gibt Mut, diese Individualität zu leben.
Diese Ankunft in der Individualität macht nach innen und nach außen schön.