Schlangenbergessenzen für Kinder

Übersicht über die Schlangenberg Essenzen

Für Kinder

Ackerwinde – Die Blüte der Beharrlichkeit

Wenn Ausdauer gefördert werden soll

Ackerwitwenblume – Die Blüte des inneren Richtungssinns

Für Kinder, die eine Richtung im Leben brauchen

Borretsch – Die Blüte des fraglosen Daseins

Für alle ungewollten, unwillkommenen Kinder

Brennnessel – Die Familienblüte

Für alle systemischen Probleme innerhalb der Familie, aber auch innerhalb von Klassenverbänden oder Jugendgruppen

Brombeere – Die Koordinationsblüte

Gut geeignet bei allen Problemen, die sich durch den Übergang in weiterführende Schulsysteme ergeben. Hilfreich auch in der Pubertät.

Buschwindröschen – Die Blüte des Neubeginns

In allen Situationen, in denen das Kind „Mist gebaut hat“ und es schwer fällt, frisch neu zu beginnen.

Clematis – Die Realitätsblüte

Für verträumte Kinder. Und für alle Situationen, in denen die Wahrnehmung der Realität notwendig, aber nicht so leicht zu erreichen ist.

Distel – Die Blüte der Reinigung

Kindergarten- und Schulkinder sind täglich sehr vielen Eindrücken ausgesetzt. Mindestens einmal in der Woche sollte man die Kinder energetisch „reinigen“

Dost – Die Blüte der Leere

Nach Schulstress; nach Prüfungssituationen; wenn das Kind zu lang „online“ war.

Ehrenpreis – Die Blüte der Wertschätzung

Hilft Kindern, sich aufzurichten

Esskastanie – Die Blüte der Transformation

Diese Essenz schenkt in Zeiten größter Verzweiflung und Ausweglosigkeit wieder Hoffnung und Zuversicht.

Feige – die Blüte der Rückkehr ins Leben

wenn Kinder sich von allen Gefühlen abgeschnitten haben

Feuerlilie – Die Schaffensblüte

Wenn das Kind Wind unter seine Flügel braucht

Frauenmantel – Die Geburtsblüte

Für die Neuankömmlinge im Leben. Aber auch für größere Kinder in allen Situationen, in denen sie Neuland betreten.

Gänseblümchen – Die Blüte für den Überblick

Gut für alle Kinder, die dazu neigen, sich zu verzetteln. Als Begleitung bei ADHS-Therapien und anderen Aufmerksamkeitsdefiziten; Autismus,

Gartenrose – Die Blüte der Zartheit

Für Kinder, die ein Zärtlichkeitsdefizit haben. Für kleine Rabauken.

Goldrute – Die Blüte für wahre Größe

Für Kinder, die niemanden haben, der an sie glaubt

Hahnenfuss - Die Blüte des Selbstwertgefühls

Für Kinder mit einem geringen Selbstwertgefühl.

Holunder – Die Blüte der Einsicht

Für Trotzköpfchen in der Pubertät

Huflattich – Die Blüte der Durchsetzungskraft

Begleitung auf dem Weg aus dem Mobbing. Für Kinder, die sich nicht durchsetzen können. Zur Ausgeglichenheit von kleinen Diktatoren.

Johanniskraut - Die Blüte des Trostes

Diese Essenz ist in allen schweren und dunklen Zeiten angezeigt, bei Trauer und Verlust.

Kirsche – Die Blüte der Fröhlichkeit

Für Kinder, die ihre Fröhlichkeit verloren haben

Klee - Die Blüte der Bemutterung

Für Kinder, die zuwenig Mama bekommen haben

Krokus – Die Blüte der Anderswelt

Für Kinder, die einen unsichtbaren Freund haben

Kürbis – Die Blüte der Körperlichkeit

Für Jugendliche mit Essstörungen eine gute Begleitung auf dem Weg in normales Essverhalten.

Lavendel – Die Blüte der Überraschung

Für Kinder, die in zuviel Alltags- und Schulroutine untergehen. Weckt die Freude am Ungewöhnlichen

Löwenzahn – Die Blüte des Loslassens

Vom Verlust des ersten Milchzahns bis zum Ende der Matura gibt es viele Situationen, in denen Löwenzahn helfen kann.

Lungenkraut – Die Blüte der göttlichen Führung

Für alle Waisenkinder und alle Kinder, die nicht behütet sind.

Mais - Die Stabilitätsblüte

Für Kinder, die stabile Verhältnisse brauchen, aber nicht haben

Milchstern – Die Trauma-Blüte

Begleitung nach Traumatisierungen

Odermennig – Die Blüte des inneren Friedens

Für kleine Wüteriche.

Ringelblume – Die Blüte der Kommunikation

Kann die Kommunikation in vielen verschiedenen Situationen für Kinder erleichtern.

Rittersporn – Die Blüte der Ritterlichkeit

Diese Essenz begleitet den Weg in ein klares und selbstbewusstes Auftreten, ohne dabei die guten Manieren zu vergessen. Wer zuviel davon hat, kann bescheidener werden.

Roter Meier - Die Blüte für den inneren Reichtum

Für Konsumkinder, die nicht genug bekommen können.

Salbei - Die Blüte der Synthese

Diese Essenz integriert kognitive und emotionale Erfahrungen. Kann Lernen erleichtern.

Schafgarbe – Die Blüte des Schutzes

In stürmischen und unsicheren Zeiten brauchen Kinder einen Schutzmantel.

Schlüsselblume – Die Blüte des eigenen Potentials

Diese Essenz hilft Selbstzweifel und Erwartungsängste loszulassen.

Schöllkraut – Die Blüte des eigenen Raumes

Diese Essenz lehrt Nein zu sagen und die eigenen Bedürfnisse werden ins Blickfeld gerückt.

Sonnenblume – Die Blüte für Wachstum und Fülle

Bewahrt das innere Leuchten eines Kindes und schenkt es denen wieder, die es verloren haben.

Thymian – Die Blüte des Mutes

Für die Zeiten, wenn Kinder Mut benötigen

Veilchen – Die Blüte des Vertrauens

Eine Begleitung beim (Wieder)Aufbau von Vertrauen

Vogelmiere – Die Blüte der Barmherzigkeit

Diese Essenz macht das Herz weich und offen. Hilft bei der Entwicklung von Empathie.

Wegwarte - Die Blüte der bedingungslosen Liebe

Für die ungeliebten Kinder

Wermut - Die Blüte der Authentizität

Für Kinder, die in Verwirrung über sich selbst sind

Wilde Erdbeere – Die Blüte der eigenen Würde

Für gedemütigte, erniedrigte Kinder jeden Alters

.Wilde Margerite – Die Blüte des nächsten Schritts

Lernen macht Spaß.

Ysop - Die Blüte des inneren Heilers

Begleitung bei Heilungsprozessen aller Art.

Zitronenmelisse – Die Blüte des Ausgleichs

Diese Essenz löst Stress und Anspannung.

Zwetschge – Die Blüte der Entlastung

Wenn Kinder zuviel auf ihren Schultern tragen

Schlangenbergessenzen sind handgefertigte Blütenessenzen, die einen feinstofflichen Impuls geben. Sie sind kein Medikament und ersetzen weder eine ärztliche  noch eine psychotherapeutische Behandlung. Sie regen die Selbstheilungskräfte an und sind ein Beitrag zur Selbstregulation.

Kommentieren