Das Maß aller Dinge

Die 13 Aspekte weiblichen Seins
Neuauflage mit neuem Vorwort

Edition Schlangenberg
320 Seiten
Preis: 20,45 EUR (AT)
Format: 13,5 x 20,0 cm

ISBN-10: 3-9502033-6-2
ISBN-13: 978-3-9502033-6-3
EAN: 9783950203363

Dieses Buch war und ist eine der Säulen der therapeutischen Theorie Alitis – gemeinsam mit »Die wilde Frau« und »Wer setzt sich da auf meine Flügel« [Kösel]. Es beschäftigt sich mit der seelischen Struktur und zeigt auf, wie Identität aus dem Zusammenspiel von 13 inneren Archetypen oder Teilpersönlichkeiten entsteht.

Ich glaube noch immer, dass unsere Welt darunter leidet, dass Männer zuviel der Entscheidungen treffen dürfen oder müssen, wir also zuwenig weibliche Energie im Öffentlichen Raum haben.
Und ebenso glaube ich noch immer, dass wir Frauen es selbst sind, die es ändern müssen. Jedoch ist es nicht die Welt, die wir ändern müssen, sondern uns selbst.

Aber ich gebe zu, dass wir viel Seelenarbeit leisten müssen, um mithalten zu können, noch immer haben die Männer uns viel Zeit und Selbstverständnis in diesen Dingen voraus. Wir Frauen haben Sozialisationsdefizite vor allem auf dem Gebiet der Durchsetzungskraft und Aggression und wir haben zu wenig Selbst-Bewusstsein in des Wortes Bedeutung.

Sich seiner selbst bewusst sein, Authentizität, erlangt man durch Seelenarbeit. Das erfordert Mut, Kraft und die Bereitschaft, auch das Unangenehme, nicht Schmeichelhafte über sich zu wissen.

Hier eine Leseprobe

Buch kaufen