Aktuelles

Die Blüte der Woche

Gartenrose – die Blüte der Zartheit. Die können wir alle zurzeit reichlich gebrauchen.

——————————————————————–

Blüte der Woche:

Buschwindröschen – die Blüte für den Neubeginn. Die Schlangenbergessenz Buschwindröschen unterstützt in den Zeiten, wenn wir etwas haben loslassen oder verlassen müssen und nun bereit sind, etwas Neues zu beginnen.

———————————————————–

Schlangenbergessenzen sind ein hochspezifisches regulatives Therapieverfahren. In diesem Buch wird es beschrieben. Ein informatives Seminar mit Anleitung zur praktischen Anwendung dazu gibt es am 7./8. November in Bad Gleichenberg. Teilnahme 350 Euro inklusive 1 Hotelübernachtung und Verpflegung. Anmelden unter aliti@schlangenberg.at
Angelika Aliti: Erfüllung – vom Leben getragen
Angelika AlitiErfüllung – vom Leben getragenFinde deine Bestimmung und du findest den Sinn deines Lebens ca. 288 Seiten, Broschur, mit 50 SchlangenbergkartenKarten matt zellophaniertzusammen in einer edlen BoxFormat Buch: 13,5 x 20 cmFormat Karten: 9,3 x 12,6 cm37,95 EUR (inkl. 10% MwSt)ISBN-10: 3-…

——————————————————————————–

Die Blüte der Woche

Die wilde Möhre

Die wilde Möhre bringt dich zurück in deine Eigenmacht. So kannst du leicht Entscheidungen treffen, und zwar ohne Wenn und Aber. Ich setze sie auch immer ein, wenn ein Tier an der Schwelle zum Tod steht und Hilfe braucht, um uns wissen zu lassen, ob es gehen will oder doch noch ein wenig bleiben.

————————————————–

Spendenaktion!

Wer Schlangenbergessenzen über unseren Shop bestellt, tut sich Gutes, aber anderen auch! Von allen Bestellungen ab dem 7. Oktober 2015 gehen pro bestellter Essenz 1,50 Euro an Train-of-Hope in Wien. Train-of-Hope ist ein Zusammenschluss vieler Leute, die am Wiener Hauptbahnhof für die Versorgung durchreisender oder ankommender Schutzbedürftiger sorgen. Mit Essen, Kleidung, ärztlicher Versorgung, Kinderaufsicht, Übersetzung etc.
Dasselbe gilt für unser Schlangenberg-Olivenöl! Wer gleich 5 l bestellt, spart nicht nur Geld, sondern sorgt dafür, dass gleich 3,00 Euro an Train-of-Hope gehen!
Ich hoffe, wir können reichlich spenden!

Eure Angelika Aliti

————————————————————–

Die Blüte der Woche:

Milchstern – die Traumablüte. Sie hilft bei allen aktuen seelischen Verletzungen und Traumata aller Art

——————————————————————–

Die Blüte der Woche:

Schlangenbergessenz Distel. Die Blüte reinigt und klärt. Und einen klaren Kopf brauchen wir augenblicklich alle.

—————————————————————————————–

Die Blüte der Woche!


Thymian ist die Blüte des Mutes. Sie schenkt den Impuls zum eigenen Mut zu finden, wenn neue Aufgaben oder alte Probleme danach verlangen.

————————————————————————————————-
Olivenöl und Vio-Me Seife neu im Shop!

Wir haben jetzt bestes griechisches Olivenöl und die wunderbare Vio.Me Seife aus Griechenland im Shop. Vio.Me – dahinter verbergen sich Arbeiter, die ihren Betrieb in Selbstverwaltung weiter betreiben, nachdem er von den Besitzern schnöde im Stich gelassen worden war. Eine antiallergene Seife, frei von Parfüms und Minaralölen, frei von tierischen Produkten, handgeschöpft aus reinem Olivenöl, Mandelöl, Kokosöl und Rizinusöl. Sehr zu empfehlen.

——————————————————————————————–

Entschleunige dich schneller!
Sommer – Sonne – Schlangenbergessenzen

Jetzt kommt es drauf an! Der Sommer ist da! Nun muss alles hineingepackt werden in die schönsten Wochen des Jahres. Vor allem der Urlaub! Entspannung! Spaß! Sex! Familienidylle! Man könnte auch sagen: Entschleunige dich schneller!
Das sind riskante Erwartungen.
Frust und Enttäuschungen sind so vorprogrammiert. Das soll dir nicht passieren?
Wenn du Hilfe brauchst, vielleicht ein wenig Unterstützung, damit es wirklich gelingt? Egal bei welchem Wetter? Dann versuche es mal mit Schlangenbergessenzen. Lass dir die Urlaubsblüte austesten. Und für die Haustiere gleich mit – gegen Trennungsschmerz, falls sie daheim bleiben müssen oder gegen den Reisestress, wenn sie mitkommen dürfen. Auch gegen Flugangst gibt es die richtigen Tropfen. (Es sind übrigens dieselben, die auch gegen Zahnarztpanik helfen).
Die Austestung ist kostenlos. Eine Schlangenbergessenz kostet 12,90. Plus Porto. Einfach eine PN oder eine Email an aliti@schlangenberg.at
Auf dass es ein großer Sommer werde.

———————————————

Leer werden leicht sein

Oder

Die kannst-sonst-eh-nix-machen-Zeit

Die Zeit, die vor uns liegt, ist die ödeste des ganzen Jahres. Noch ein paar Tage, dann ist das Täterätää vorüber und die Zeit vor dem eigentlichen Jahreswechsel beginnt. Fastenzeit. Ein letzter alter Rest aus den Zeiten, als wir noch alle bäuerlich, das heißt verbunden mit Mutter Erde lebten. Ab März gab es kaum noch was zu fressen. Die Vorräte waren aufgebraucht und Neues wuchs noch nicht aus der Erde, weil es noch viel zu kalt war. Das war ganz gut so für den einzelnen Organismus. Leer werden, leicht werden. Altes, Verbrauchtes loswerden, hinter sich lassen. Frei werden für den großen, riesengroßen Wachstumszirkus in ein paar Wochen.

Hungern müssen wir nicht mehr. Leicht werden, leer werden sollten wir aber schon. Du kannst eh nix anderes machen die nächsten Wochen, denn Frühling ist noch lange nicht. Räum die Kästen und Laden leer, putze dein kleines Vorurteilsmuseum im Kopf mal ordentlich durch, schmeiß raus aus deinem Leben, wer oder was seinen Zweck erfüllt hat und tu was für deine Gesundheit. Muss ja nicht gleich komplettes Fasten sein. Obwohl das ein bemerkenswertes Mittel zur buchstäblichen Verjüngung ist. Meditation in der Stille ist ja auch schon was und sehr, sehr wirksam. Vielleicht hast du aber auch deine ganz eigene Methode.

Solltest du für die Leer-und-leicht-Aktion Unterstützung brauchen, so lass es mich wissen. Bis Ostern teste ich individuell die Schlangenberg-Essenz aus, die Wind unter deinen Flügeln sein soll. Die Austestung ist kostenlos. Die Schlangenberg-Essenz kostet 12,90 Euro. Bitte Email: aliti@schlangenberg.at

<
p>____________________________________________________________________________________________________ Wir möchten auf die diesjährige Weiterbildung aufmerksam machen.

Angelika Aliti
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Psychoenergetik
Schlangenberg-Essenzentherapie
Zurzeit im Masterstudiengang komplementäre und psychosoziale integrale Gesundheitswissenschaft

PSYCHOENERGETIK NACH ANGELIKA ALITI

Weiterbildung für EnergetikerInnen/LSB/Gesundheitsberufe/Soziale Berufe/HeilpraktikerInnen.

Acht Kurse, verteilt über den Zeitraum eines Jahres, die dir/Ihnen genau das vermitteln, was woanders nicht zu finden ist.

Diese Kurse sind eine Zusammenfassung meiner Tätigkeiten und Erfahrungen der letzten 30 Jahre und dazu geeignet, die beiden Schwerpunkte Seelenarbeit und medizinkomplementäre Verfahren sinnvoll miteinander zu verbinden. Der dritte Schwerpunkt ist psychosoziales Wissen, das ein wertvolles und wirksames „tool“ für den Umgang mit Menschen sein kann, wenn man tagtäglich beruflich mit ihnen zu tun hat und ein entsprechendes Verständnis benötigt, das über die eigenen Berufsgrenzen hinausgeht.

Darum profitieren sowohl Angehörige der Sparten Osteopathie, Ergotherapie, Physiotherapie wie auch Lebens- und SozialberaterInnen und EnergetikerInnen, PharmazeutInnen, PSK, Sozialarbeiterinnen, Heilpraktikerinnen und andere davon.

Die Kurse können einzeln gebucht und besucht werden. Eine Verpflichtung, alle Kurse zu besuchen besteht nicht. Bei Absolvierung aller Kurse ist die/der TeilnehmerIn berechtigt mit „Psychoenergetik nach Angelika Aliti“ zu werben.

ab Februar 2015
Blaue Villa
Ringstr. 2
8344 Bad Gleichenberg
Österreich
Tel. 0043-(0)6766806657
aliti@schlangenberg.at

1. Symbolarbeit für Alltag und Beruf
Du lernst, was Symbole vermögen und wie du sie als Mittel der Meta-Ebene jenseits der Worte einsetzen kannst.
Literatur: Angelika Aliti, Macht und Magie
350,00 Euro inklusive 2 Hotelübernachtungen und Verpflegung
21./22. Februar

2. Wandlungen auf dem Weg des Lebens
Transformation und Auferstehung
Wir bauen ein Labyrinth. Du lernst theoretisch und praktisch den richtigen Umgang mit Veränderungen.
490,00 Euro inklusive 5 Hotelübernachtungen und Verpflegung
28. März bis 2. April

3. Psychologisches Wissen
von Symptomen und ihren seelischen Ursachen.
350,00 inklusive 2 Hotelübernachtungen und Verpflegung
12./14. Juni

4. Psychosoziales Wissen
welche Hilfe und Impulse zur rechten Zeit bei Problemen in der Familie, im Job/burnout
350,00 Euro inklusive 2 Hotelübernachtungen und Verpflegung
11./12. Juli

5. Das Wissen von der Salutogenese
von Überlebenskräften und Selbstheilung. Heilungsbegriff
350,00 inklusive 2 Hotelübernachtungen und Verpflegung
12./13. September

6. Die 13 inneren Weisen/Archetypen
Wege zur Selbsterkenntnis.
Literatur: Angelika Aliti, Das Maß aller Dinge
Der Kreis in der Wüste
350,00 inklusive 2 Hotelübernachtungen und Verpflegung
10./11. Oktober

7. Die Wirkung von Schlangenberg-Essenzen
Placebo erwirken, Noncebo vermeiden
Wasser als Botenstoff/Schwingungsmedizin
Die Verbindung von Seelen- und Körperarbeit mit medizinkomplementären Mitteln. Testverfahren, Heilungsebenen etc.
350,00 inklusive 2 Hotelübernachtungen und Verpflegung
Literatur: Angelika Aliti, denn wie ein wilder Garten ist die Seele
Erfüllung – vom Leben getragen
8. – 9. November

Bei Bedarf anschließende Woche Trainingswoche
.

Bei Überweisung der gesamten Kursgebühr ermäßigt sich diese von 2.620,00 auf 2.320,00 Euro. Bei allen Kursen sind Übernachtungen und Verpflegung im Preis
enthalten.

>————————————————————————————

Jahresblüte

wie in jedem Jahr gibt es heuer wieder von mir das Angebot, dir eine Jahresblüte für 2015 individuell auszutesten. Für alle, die es noch nicht kennen: Ich benötige den Namen und schicke dann die Blütenessenz mit einer kleinen Deutung zu. Kosten tut es nur den Preis für die Blütenessenz (10 ml) und zwar 12,90 Euro plus Porto. Die Austestung und Deutung ist kostenlos. Die Jahresblüte eignet sich auch bestens als kleines liebevolles Geschenk zu Weihnachten. Bestellungen nehme ich ab 1. Dezember bis 31. Jänner/Januar entgegen.
Bitte um Jahresblüte bitte an aliti@schlangenberg.at oder PN auf facebook senden.

——————————————————————————————-

Es gibt für 2015 eine neue, aktualisierte und weit ergänzte neue Ausbildung! Start Februar 2015!
——————————————————————————————-

Nicht vergessen! Am 7. November in der Beatrixgasse 1 im 3. Wiener Bezirk! Vortrag über die 30-Tage-Kur mit der Riesenmammutbaum-Essenz! Beginn 18.30! Ich freue mich auf euer Kommen.
Angelika Aliti

—————————————————————————————-

27. Oktober

Was uns verbindet
3. Teil
Feuer

Es ist das innere und das äußere Feuer. Es ist Energie. Die Sonne, das Erdinnere, unsere Nahrung, die uns Wärme gibt. Nach Wasser und Erde ist es auch dieses alte klassische Element, das uns alle miteinander verbindet. Pflanzen und Säugetiere nutzen sie auf unterschiedliche, komplementäre Weise. Dabei sind wir von den Pflanzen abhängig. Sie können ohne uns bestens leben. Wir ohne sie nicht. Darüber mehr, wenn es um das letzte Element, Luft, geht. Hier, in der Hitze von Feuer und Energie, im Leben spendenden Licht der Sonne geht es um Wachsen und Vergehen. Das Element Feuer bringt uns das Mysterium von Zeit näher. Und so geht es auch um Rhythmus, den Rhythmus des Lebens. Er spielt bei der Produktion von Schlangenbergessenzen eine Rolle, denn es kommt darauf an, den Zeitpunkt der höchsten und schönsten Blüte zu erwischen. Dann ist die Pflanze am Scheitelpunkt ihrer größten Kraft und offenbart das Feuer ihres Wesens. Bald danach geht es in das Stadium des Früchtetragens und die Kräfte konzentrieren sich wieder mehr nach innen.
Angelika Aliti

————————————————————————————————

Terminkorrektur!!

Der Termin für die Präsentation und Vortrag über die 30-Tage-Kur mit der Mammutbaum-Essenz in der Elisabeth-Apotheke in Wien ist am 7. November (und nicht, wie fälschlicherweise gepostet am 31. Oktober). Also: Nicht vergessen! 7. November um 18.30 in der Beatrixgasse 1 im 3. Wiener Bezirk. Ich hoffe, wir sehen uns!

————————————————————————————————

21. Oktober 2014

Was uns verbindet
2. Teil
Erde

Sicherer Boden unter den Füßen! Das ist natürlich eine Illusion. Erdboden und Erdkruste sind an ihrer dicksten Stelle mal grad 70 Kilometer tief. So weit wie von Bad Gleichenberg nach Graz. Darunter tobt die heiße Hölle. Unser Erdboden, das, was die Grundlage allen pflanzlichen Wachstums ist, an manchen Stellen sogar nur 30 cm dick. Während die Erdkruste aus Gestein etc. besteht, ist der Erdboden das, was aus allen Lebewesen entsteht, wenn sie gestorben sind. Überall ein wenig anders, aber überall die Reste vom Fest des Lebens. Daraus erwächst neues Leben. Bäume, Pflanzen, Pilze, Blüten, Bakterien. Ein dünnes Mäntelchen, das sich Madame de la Terre da umgelegt hat und das immer in Bewegung ist. Immer von unten nach oben, als ob in ihr kleine Wesen wohnen, die den Erdboden umgraben, immerzu, immerzu. Auf diese Weise sind wir immer mit unseren Ahnen und Ahninnen verbunden.
Hier liegt vielleicht die geheimnisvolle Wirkung, die alle Pflanzen auf uns haben. Wenn wir sie anschauen, wenn wir sie riechen, wenn wir sie essen. Der Erdboden ist unser aller Boden. Die Pflanzen sind unsere Verbindung in vergangene Welten und natürlich auch in die Anderswelt, wo die Toten wohnen und die Elfen und die Kobolde. In der Blüte einer Pflanze ist der ganze Gesang der Schöpfung unhörbar zu finden. Diese Schwingung fangen wir auf und geben sie in die Schlangenbergessenzen. Auf diese Weise berührt uns in der Seele, was uns helfen kann zu heilen.
Angelika Aliti

————————————————————

20. Oktober 2014

Wie wir verbunden sind
1. Teil: Wasser

Wir sind eins. Davor schrecken Esoterik-Phobiker gern zurück und wollen nichts wissen darüber. Aber es ist nun einmal so. Wir sind eins. Alle miteinander verbunden. Was uns verbindet, miteinander verwoben und verschränkt hält, sind die vier Elemente. Wasser, Luft, Erde, Feuer. Der Tod Masaru Emotos hat im Social Web dafür gesorgt, dass die seltsame Beschaffenheit von Wasser auf einmal auch bei Menschen ins Bewusstsein gekommen ist, die sich bisher nicht dafür interessiert haben oder an denen sonstwie diese Wahrnehmung bisher vorbeigegangen ist.
Wasser ist der Stoff, aus dem Leben gemacht ist. Wobei die Menge des auf der Erde vorhandenen Wassers immer gleich ist. Nichts geht verloren, es wandelt sich nur ständig. Wasser ist außerhalb von uns und innerhalb von uns. Wir bestehen zu 90 Prozent aus Wasser (Gurken zu 98 Prozent). Und so ist es offensichtlich, dass Einflüsse auf das Wasser in der Außenwelt uns auch immer ganz tief in unserem Innern beeinflussen. Ist Vollmond, heben sich die Ozeane. Und auch das Wasser in uns antwortet. Ist das Wasser außen verschmutzt, so verdrecken wir auch von innen, denn ohne Wasser können wir nicht existieren. Der Mensch muss trinken.
Emoto war es, der als erster nachgewiesen hat, dass Wasser auch auf Berührungen reagiert, die es biochemisch nicht verändern. Man kann die Blüte einer Pflanze in das Wasser legen oder das Wasser liebevoll (oder böse) ansprechen, und es wird seine Kristalle, die es im gefrorenen Zustand entwickelt, dramatisch verändern. Das lässt sich auch durch Trocknung einzelner Wassertropfen zeigen, die ebenso ein einzigartiges Muster zeigen, das sich verändert, je nachdem, womit das Wasser in Berührung kam. Und auch hier geht es nicht darum, dass das Wasser durch Vermischung mit Substanzen verändert wurde, sondern durch etwas, das offenbar mit Seele bezeichnet werden kann. Das zeigt zum einen, dass unser Sein, unsere Gedanken und Gefühle tatsächlich eine große Kraft haben (und zwar von jedem Einzelnen!) und zum anderen, dass die unsichtbare Welt, also das Weite Land der Seele durch entsprechend verändertes Wasser uns beeinflussen und im besten Sinne helfen kann.
Blütenessenzen sind auf diese Weise verändertes Wasser, dass dann noch haltbar gemacht werden muss, damit uns die Seele der Pflanze auch noch zu einem späteren Zeitpunkt noch helfen kann, wenn wir Hilfe benötigen.
Pflanzen haben ein eigenes, eigenartiges Leben. Die, welche dort wachsen, wo wir leben, gehen auf vertraute Weise in Korrespondenz mit uns und können den Menschen helfen, wieder in ihre eigene Mitte zu gelangen. Damit der Mensch wieder so weit zu Kräften kommt, dass er seine Problem kraftvoll lösen kann. Es ist so einfach, solange wir uns an daran erinnern, dass wir alle eins sind. Was dir fehlt, hält eine Blüte für dich bereit. Das Wasser ist der Bote.
Schlangenbergessenzen sind handgefertigte Blütenessenzen, die in der Südoststeiermark produziert werden.

———————————————————————————————

Das Buch “…denn wie ein wilder Garten ist die Seele” von Angelika Aliti, das die 54 Schlangenbergessenzen und ihre Wirkung zum Thema hat, war vergriffen, wie manche bedauern. Aber SEIT HEUTE IST ES WIEDER ERHÄLTLICH! Als E-Book. Und das für ganze 9,99 Euro! Für ein E-Book brauchst du keinen Kindle oder ein anderes Lesegerät. Du kannst es dir ganz bequem auf deinen Laptop herunterladen und das geht so: Auf diesen link gehen:

http://www.amazon.de/dp/B00NY85B5O

Ein kostenloses Programm (“Kindle Lese-App”) zum Lesen des Buches auf dem Computer kann man sich auch von dort aus herunterladen.

Auf den Link “Kindle Lese-App” oberhalb des Buchtitels klicken (im Text “Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.”).

Aufgerufen wird damit der Kindle-Bereich.
Dort ist ein grauer waagrechter Balken.
Wer das “Kindle Lese-App” für einen Computer haben will, klickt in dem grauen Balken unter der Überschrift “Computer” auf sein Betriebssystem (zB “Windows 8).

Ab hier den Schritten auf der Website folgen.

—————————————————————————————————————-

Wir freuen uns, dass wir am 16. Oktober im Kurhaus in Bad Gleichenberg und am 31. Oktober in der Elisabeth-Apotheke im 3. Wiener Bezirk unsere neue Essenz vom Riesenmammutbaum-Essenz vorstellen dürfen.

Heute
Die Reise zu den Wurzeln des Mammutbaums
Eine 30-Tage-Kur für den Glauben an dich selbst
mit der Mammutbaum-Essenz aus Bad Gleichenberg

Das Leben braucht manchmal die Gelegenheit zu Rückzug und Besinnung. Wenn Ruhe und Entspannung nicht so leicht zu finden sind; wenn Klarheit und Kraft benötigt werden, ist es Zeit für die 30-Tage-Kur mit der Essenz des Riesenmammutbaumes. Seine Botschaft ist unmissverständlich: konzentriere dich auf heute! Gestern ist vorüber und morgen noch nicht da.

30 kleine Kärtchen begleiten diese Kur, die zum Ziel hat, den Glauben an sich selbst zu finden und zu stärken. Für jeden Tag eine Karte. 30 Ermunterungen, die durch die Zeit führen und helfen, in der eigenen Mitte zu bleiben. Dazu die Essenz des Riesenmammutbaumes mit seinem Geschenk an Ruhe, Kraft, Beständigkeit, Klarheit und Übersicht.

Die Essenz
Der Riesenmammutbaum aus Bad Gleichenberg ist rund 150 Jahre alt. Mit seiner majestätischen Höhe ist er ein Symbol für Kraft und langes Leben. Mammutbäume können mehrere tausend Jahre alt werden.
Eine Schlangenbergessenz von diesem großen Freund des Menschen schenkt uns, was wir in unserer heutigen Zeit dringend benötigen.
Während 30 Tagen täglich 3 Tropfen einnehmen.

Die Karten
Jeden Tag zum Zeitpunkt der Essenzeneinnahme sollte man ein Kärtchen ziehen, das den Rat des Tages gibt. Die 30 Ermunterungen folgen einem System, dass den Menschen seelisch aufbaut. Jedoch ist es auch möglich, die Reihenfolge zu ändern.

—————————————————————————————————————-

Ausbildungs- und Trainingswoche 6. – 13.Juli 2014

In diesem So

mmer gibt es wieder eine Ausbildungs- und Trainingswoche für die Arbeit mit Schlangenbergessenzen in der Blauen Villa in Bad Gleichenberg. Hauptthema wird sein: Die Verbindung von Schlangenbergessenzen und Meridianpunkten. Teilnahme 450,00 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Anmeldungen bitte unter office@schlangenberg.at

—————————————————————————————————————-

25. April 2014

Missgunst

Neid und Missgunst haben unterschiedliche Bedeutungen, die häufig miteinander verwechselt werden. Neid bedeutet: Das, was der/die hat, will ich haben, es gehört eigentlich mir. Missgunst dagegen bedeutet: Wenn ich es nicht haben kann, werde ich es oder den, der es hat, vernichten. Missgunst ist der Wunsch nach Zerstörung. Böswillig, mutwillig, ungerecht und sehr, sehr destruktiv. In diesem Zusammenhang fallen jedem, wirklich jedem sofort eine oder mehrere Personen ein, die missgünstig sind. Völlig uninteressant. Dich sollte dabei nur eine einzige Person interessieren, nämlich du selbst. Denn Missgunst ist ein Impuls, den jede/r von uns hat und kennt. Bemerkenswerterweise entwickelt der Mensch vor allem denen gegenüber giftige feindselige Missgunst, denen er viel verdankt, von denen er/sie viel bekommen hat. Gerade weil er/sie so viel bekommen hat. Missgönnt die Tatsache, dass die andere Person in der Lage dazu war und er/sie nicht. Missgönnt Unabhängigkeit und Stärke, statt Dankbarkeit für das Bekommene zu empfinden. In der Kinesiologie und der psychosystemischen Essenzentherapie werden Empfindungen wie Missgunst oder Dankbarkeit der Thymusdrüse zugeordnet. Die Thymusdrüse, die wir auf eine Art als Quelle des Lebens betrachten können, reguliert die Arbeit unseres Immunsystems. So sind Impulse von Missgunst immer auch selbstzerstörerisch, denn sie schwächen die Thymusdrüse. Sehr viele autoaggressive Erkrankungen haben mit diesem Thema zu tun. Erlösen wir die Missgunst in uns, darf Dankbarkeit gefühlt werden. Heilsam und befreiend.
Die Schlangenbergessenzen, die heilsam erlösen: Lungenkraut, Veilchen, Wegwarte, Thymian, Klee, Thuja, Ehrenpreis, Walnuss und Milchstern.

—————————————————————————————————————-

Wir wünschen allen Kunden und Kundinnen, allen Wegbegleitern und Wegbegleiterinnen, allen Interessenten und Interessentinnen ein gutes, glückliches und schönes Osterfest!

18. März 2014

Der Rosengarten

Auf dem Weg zum neuen Essenzengarten für die Schlangenbergessenzen ist nun der Rosengarten beinahe fertig. Ein Platz der Meditation ist es geworden. Bin selbst ganz überrascht. Eigentlich wollte ich nur einen Zaun zur Abwehr der Schafe drumherum montieren, der nicht nach Campingplatz, Kleingartenverein oder Eigenheimverzierung ausschaut. Aber dann nahmen die Dinge ihren Lauf. So ist das manchmal. Es wurde ein Projekt. Fotos folgen.

—————————————————————————————————————-

4. März 2014
Wir haben jetzt die Schlangenbergessenzen auch für den Gebrauch bei Hunden und Katzen aktualisiert!

—————————————————————————————————————-

28. Februar 2014
Schlangenbergessenzen und Tiere
Kommunikation
Meine drei Schafe sind sehr speziell. Ich habe einen Widder, der ein großer Schmusebär ist und Bussis gibt, wenn man ihn darum bittet. Meine beiden Schafmädchen sind dagegen sehr scheu. Sie lassen sich von niemand angreifen und sind in Sekundenbruchteilen auf der Flucht, wenn ihnen etwas verdächtig vorkommt. Die dichte Wolle aller drei muss in diesem Frühjahr fallen und ich will einen Weg finden, ihnen den Schafscherer zu ersparen. Der ist zwar sehr nett, aber für die Schafe ist es ein sehr großer Stress, der außerdem trotz aller Vorsicht Verletzungen der Haut mit sich bringt. Auch mag ich sie nicht gar so nackert lassen, weil sie dann vielen Insekten und ihren fiesen Machenschaften hilflos ausgesetzt sind. Und in unseren Breitengraden ist Sonnenschutz auch nicht zu verachten. Also übe ich mich in telepathischer Tierkommunikation unter Einsatz der Schlangenbergessenzen. Diese können auch für telepathisch weniger Begabte und Ungeübte ein gutes Kommunikationsmittel sein. Ich fange gerade mit der Vorbereitung an. Darum wählte ich als erstes die Schlangenbergessenz Schafgarbe, die Blüte des Schutzes. Ich will sie wissen lassen, dass ich diejenige bin, die sie beschützt. Dass sie sich sicher fühlen dürfen bei mir. Ich setzte mich mit dem Fläschchen in der Hand vor ihren Stall und verkniff mir das Lachen, weil sie sich plötzlich alle mir zuwandten und mit großer Aufmerksamkeit anstarrten. Ich fühlte eine Welle der Angst aufsteigen und wusste, das war ihre Antwort. Ich griff auf meiner Hand die beiden Angstpunkte und anschließend nahm ich die Schlangenbergessenz Feuerlilie, die Schaffensblüte in die Hand. Cyriak, der Widder und Meggie, die immer am meisten Angst hat, fingen an, ganz entspannt Heu zu fressen. Fini starrte mich weiterhin unentwegt an. Das war’s für heute. Morgen machen wir weiter.
Angelika Aliti

—————————————————————————————————————-

Dies ist ein weiterer Aufruf an alle EnergetikerInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, KinesiologInnen: Das drohende neue Psychologengesetz in Österreich, das euch die komplette Existenzgrundlage entzieht, hat noch einen weiteren Aspekt, der ein Licht darauf wirft, wie bei uns die Dinge laufen. Es gibt zwischen der Wirtschaftskammer und den Psychologen eine Abmachung, dass die Psychologen unter das Dach der Wirtschaftskammer gehen, sobald das neue Gesetz im Sommer durch ist. Wer sich also wundert, warum die Kammer, die ja eure Interessen zu vertreten hat, dies nicht tut – hier ist der Grund. Wendet euch an eure Verbände, macht Druck, verlangt, dass sie endlich tätig werden. Kommt am 8. März nach Gleichenberg, schließt euch zusammen!

—————————————————————————————————————-

16. Februar 2014
Hautprobleme sind Grenzprobleme
Hautprobleme sind nach meiner Fahrung immer Probleme mit Grenzen. Neurodermitis hat den Hintergrund, ein enormes Energiepotenzial in bürgerlich akzeptables Blubbern zu bändigen, was den Zorn über diesen gebremsten Energiefluss nur noch steigert. Es hat auch etwas mit der Scham darüber zu tun, dass man so ein alles und alle überrollendes Energiebündel ist, so anders als die anderen Lieben, Netten, Braven. Vor Jahren einmal schilderte mir Betroffener, dass für ihn ein Neurodermitisschub so sei, als führen gelbe Blitze aus seinen Fingerspitzen heraus, ohne sich in der Welt entladen zu können.
Neurodermitis kann und muss auf vielen Ebenen behandelt werden. Die Ebene der Schlangenbergessenzen dient der Erkenntnis über Ursachen und Zusammenhänge und der Veränderung des Energiefeldes. Grenzen können zu weit oder zu eng gesteckt sein. Im Falle von Neurodermitis könnte es sein, dass sie zu eng gesteckt sind. Es ist nicht leicht, als Energiebündel durch die Welt zu gehen, wenn man eigentlich zu denen gehört, die durch die Welt tanzen, rennen, Rad schlagen sollen.

—————————————————————————————————————-

Die Ausbildung zur psychosystemischen EssenzenberaterIn und psychosystemischen EssenzentherapeutIn beginnt am 15. März als Fernausbildung!

—————————————————————————————————————-

Psychosystemische Essenzentherapie

Die psychosystemische Essenzentherapie versteht sich als komplementärer Weg zu allen anderen konventionellen medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen und basiert auf dem Einsatz von Schlangenbergessenzen. Psychosystemisch bedeutet, dass auf das innere Erleben der Seele Einfluss genommen wird, die ich als ein eigenes offenes energetisches System verstehe. Dieses innere System besteht aus: Unterbewusstsein, Bewusstsein, Überbewusstsein. Und aus vielerlei Identitäten (Energien/Archetypen) mit unterschiedlichen Zuständigkeiten. Schon früh legt der Mensch fest, wie er seine Seele organisiert und wie er seine Sinne dazu einsetzt, um mit der Welt in Kontakt und Austausch zu kommen, was zwangsläufig zu Konflikten mit eben dieser Außenwelt führen muss, die ja auch ihren eigenen vielfältigen Wegen folgen muss. Der individuelle Selbstausdruck eines Menschen wird dabei von den unverwechselbaren Themen bestimmt, die einem Menschen eigen sind. Beginnt ein Mensch wesentliche Lebensthemen zu vernachlässigen, entwickelt er seelische, energetische und letztlich körperliche Symptome, die in der pychosystemischen Essenzentherapie als wake-up-calls verstanden werden. Finde dein dahinter liegendes Thema und kümmere dich darum, lautet die Botschaft jeden Symptoms. Mithilfe der 54 Schlangenbergessenzen machen wir uns auf die Suche. Und damit der Mensch nicht orientierungslos auf der Suche nach sich selbst herumirrt, ist die psychosystemische Essenzentherapie behilflich. Als Navigator und Impulsgeber, auf dass sich alles zum Guten wende.
Diese Therapieform beruht auf meiner über dreißigjährigen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen in sozialen, körperlichen, energetischen, seelischen oder geistigen Krisen.
Angelika Aliti

—————————————————————————————————————-

13. Februar 2014
Berufsgruppen in Gefahr!
Kinesiologie/Energetik/Lebens- und Sozialberatung

In den vergangenen Monaten haben sich die Alarmzeichen dramatisch vermehrt: es scheint, als sollten den Berufsgruppen Kinesiologie/Energetik/Lebens- und Sozialberatung/Gesundheitsberatung in Deutschland (Kinesiologie) und in Österreich die Existenzgrundlage entzogen werden. Offensichtlich werden Websites im großen Stil durchsucht und nach Möglichkeiten, Anzeige zu erstatten gesucht. Besonderes Augenmerk wird auf vermeintliche Heilversprechen etc. gerichtet. In Österreich wird im Sommer (!) das neue Psychologengesetz verabschiedet, das den gesamten Bereich der Gesundheitsberatung inklusive Ernährungsberatung, Prävention, Raucherentwöhnung den zukünftigen Gesundheitspsychologen vorbehält. Der größte Teil der Arbeit obiger Berufsgruppen wäre damit verboten. In Deutschland geht es hauptsächlich gegen die KinesiologInnen. Dort wird nun der psychologische Berater favorisiert, der nach einer kurzen Ausbildung sogar ICD-10-Diagnosen stellen darf. Ich meine, wir dürfen das nicht hinnehmen. Zwar sagen Berufsverbände und Wirtschaftskammer, Anwälte würden derzeit prüfen, ob das alles rechtens ist. Aber darauf allein können wir uns nicht verlassen. Die SchlangenbergEssenzen GmbH bittet alle, die sich zu einer Interessengruppe zusammenschließen wollen, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir möchten in allernächster Zeit ein Treffen in Österreich und Deutschland organisieren.

—————————————————————————————————————-

Seminare Schlangenbergessenzen Frühjahr 2014

17./18. Mai:
Schlangenbergessenzen für Kinder
bei Krankheiten, Schul- und Lernschwierigkeiten, Trennungs- und Scheidungssituationen, Pubertät. Für TherapeutInnen, HeilpraktikerInnen, EnergetikerInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, ÄrztInnen und PharmazeutInnen und interessierte Eltern.
Teilnahme: 149,00 Euro ohne Verpflegung und Übernachtung. Teilnehmerzahl begrenzt, daher bitte rechtzeitig anmelden!

12./13. April
Schlangenbergessenzen für Haustiere
bei Krankheiten, seelischem Stress, Unsauberkeit, Verhaltensproblemen.
Hinter vielem verbirgt sich ein den Tierhaltern unbekanntes Problem, das sich mithilfe der Schlangenbergessenzen mitteilt, so dass Abhilfe am richtigen Platz, zum richtigen und eigentlichen Thema erfolgen kann. Lernen Sie den Umgang und die Handhabung mit Schlangenbergessenzen für Tiere!
Für TierärztInnen, PraktikerInnen, EnergetikerInnen und Tierhalter.
Teilnahme: 149,00 Euro ohne Verpflegung und Übernachtung. Teilnehmerzahl begrenzt, daher bitte rechtzeitig anmelden.

—————————————————————————————————————-

Liebe BestellerInnen von SchlangenbergEssenzen,

Unser Shop ist wieder in Betrieb! Bestellungen sind ab sofort online möglich!

—————————————————————————————————————-

8. Jänner 2014

Angelika Aliti und die SchlangenbergGmbH wünschen allen ein wunderbares und gesundes 2014!

—————————————————————————————————————-

29. Dezember 2013

Das erste Labyrinth!

Das erste Labyrinth ist bei der Blauen Villa entstanden. Es ist nicht von Dauer und auch nicht darauf ausgelegt. Aber es ist für mich ein sehr berührender Augenblick gewesen, als wir diesjährigen Raunacht-Verschworene es mit den alten Bändern aus der Zeit auf Kreta gelegt hatten. Die große Kraft der alten Symbole ist immer wieder ein tiefer Eindruck. Wir werden es heute bei Sonnenuntergang wieder auflösen; die dicken Bänder aufrollen, sie verstauen. Und dann werde ich die nächsten Winterwochen dazu nutzen, das Labyrinth im neuen Essenzengarten zu planen, das dann groß und hoffentlich prachtvoll auf Dauer vorhanden sein wird. Im Frühjahr sind dann viele helfende Hände höchst willkommen.

Angelika Aliti

—————————————————————————————————————-

Veranstaltungen 2014 im SchlangenbergZentrum Blaue Villa, Bad Gleichenberg

1. Februar

SchlangenbergEssenzen-Therapie Upgrade für ausgebildete Essenzentherapeutinnen

15./16. März

Auftaktwochenende für die psychosystemische Essenzentherapie-Ausbildung

22./23. März

Der Magische Weg

Ein Seminar

18. – 21. April

Mit Kind und Kegel

Ostern in der Blauen Villa

Ein Fest mit Labyrinthbesuch, Wellness in der Therme Bad Gleichenberg und Wanderung über die gleichen Berge

29. – 31. Mai

Labyrinth-Initiation

21./22. Juni

Sonnenwendfest mit nächtlicher Labyrinth-Initiation

12. – 20. Juli

Trainingswoche für psychosystemische Essenzentherapie-Ausbildung

12. – 17. August

Woche der Selbsterkenntnis – Thema: Die sieben Tore der Inanna

13./14. September

Labyrinth-Initiation

11./12. Oktober

Der Magische Weg

Ein Seminar

1. – 4. Dezember

Prüfung für psychosystemische Essenzentherapie-Ausbildung

26. – 30. Dezember

Raunächte – das Geheimnis des 12. Hauses

Einzelheiten zu den Veranstaltungen folgen im Jänner 2014

—————————————————————————————————————-

Ich möchte alle TherapeutInnen, EnergetikerInnen, KinesiologInnen, HeilpraktikerInnen dazu einladen, an meinem kostenlosen Training und Auffrischungskurs im Umgang mit den SchlangenbergEssenzen

am Samstag, den 1. Februar 2014 von 11.00 bis 17.00 Uhr

im SchlangenbergZentrum in der Blauen Villa in Bad Gleichenberg

teilzunehmen. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten, da nur wenige Plätze vergeben werden. Anmeldung unter office@schlangenberg.at

—————————————————————————————————————-

Schützt Hund und Katze an Silvester! SchlangenbergEssenz Schafgarbe

Und wo wir schon mal dabei sind: Noch ist alles weihnachtlich-lieblich rundherum. Aber bald schon kommt die schlimmste Nacht für unsere Haustiere. Silvester ist fürchterlich für sie. Wenn ihr Hund und Katz etwas Gutes tun wollt, damit sie das Geknalle besser überstehen, dann gebt ihnen die SchlangenbergEssenz Schafgarbe, die Blüte des Schutzes. Gleich nach Weihnachten beginnen und täglich drei Tropfen unter das Futter geben. Bestellbar unter aliti@schlangenberg.at, im shop oder in Apotheken

—————————————————————————————————————-

2. Dezember 2013

Schenken Sie zu Weihnachten eine gute Zukunft!

Die Blüte für das kommende Jahr

Zu jedem Jahreswechsel biete ich schon seit mehreren Jahren InteressentInnen an, dass ich ihnen die Blüte austeste, welche die Schwingung des kommenden Jahres anzeigt. Das Austesten ist kostenlos, allerdings inkludiert es die Bestellung eben jener ausgetesteten Blütenessenz. Auch heuer wird es wieder diese Möglichkeit geben. Und damit Sie dies auch als Weihnachtsgeschenk ihren Liebsten auf den Gabentisch legen können, darf ab sofort bestellt werden. Kosten: 12,90 für die Blütenessenz plus Porto. Innerhalb Österreichs 3,90, nach Deutschland 4,90. Ich freue mich auf eure Bestellungen! Bestellungen bitte unter office@schlangenberg.at oder aliti@schlangenberg.at

—————————————————————————————————————-

Die neuen Essenzen sind ab sofort im Shop bestellbar!

—————————————————————————————————————-

21. November 2013

Lass dir helfen

Es ist gut, wenn man nicht allein vor seinen Problemen steht. Es ist gut, sein Leid mit jemandem zu teilen, der sich auskennt. Und es ist gut, wenn dieser Jemand für diese Hilfe gut ausgerüstet ist. SchlangenbergEssenzen sind handgefertigte Blütenessenzen, die wichtige Impulse zur Lösung von Problemen emotionaler, geistiger und sozialer Art geben können. Sie gehören in die Hände von EnergetikerInnen, KinesiologInnen, HeilpraktikerInnen, ÄrztInnen, die mit ihrem ganzen Können die richtige Essenz herausfinden. Lass dir helfen!

—————————————————————————————————————-

Die Ausbildung zur psychosystemischen Essenzenberaterin und psychosystemischen Essenzentherapeutin beginnt am 15./16. März 2014!

Das nächste kostenlose Training für den Umgang mit SchlangenbergEssenzen findet am 1./2. Februar 2014 statt! Beides im SchlangenbergZentrum Blaue Villa, Ringstr. 2, 8344 Bad Gleichenberg.

—————————————————————————————————————-

8. November 2013

Wenn kein Wind geht – rudern!

Wir wünschen allen TherapeutInnen, KundInnen und InteressentInnen ein schönes Wochenende!

—————————————————————————————————————-

Eine Welt ohne Wunder

oder

lass dich überraschen!

SchlangenbergEssenz Lavendel

Wenn die Lavendel-Persönlichkeit sich noch unerwacht in ihrem Schatten befindet, dann ist folgender Spruch ihr Leitmotiv: Lieber Gott, gib doch zu, dass ich klüger bin als du. Dann versucht sie alles, aber auch wirklich alles unter ihre Kontrolle zu bringen, damit sie nicht ins Leben hinein muss. Was sie dabei übersieht, ist die Tatsache, dass eine Welt, die tatsächlich so beschaffen ist, dass sie von ihr kontrolliert werden kann, eine Welt ohne Wunder und ohne Weiterentwicklung wäre. In einer solchen Welt können ihr nur ausschließlich Feinde und Schwachköpfe begegnen, denn dies ist der einzige Weg, auf dem die unerwachte Lavendel-Persönlichkeit beweisen kann, dass sie klüger als der liebe Gott ist, indem sie die Bösen und Vollkoffer (Vollpfosten) so lange bekämpft, bis sie – die Gute – gewonnen hat. Was nie geschieht.

Die Botschaft, die das Leben der unerwachten Lavendel-Persönlichkeit sagen will, lautet: Ergebnisloser Kampf! Gib auf! Hat sie das erst einmal wirklich verstanden, bricht ihr Kontrollwahn zusammen und die Wunder können endlich geschehen. Dann lässt sich Lavendel endlich auf das Leben ein. Das tut manchmal weh, ist aber meistens schön

3. November 2013

Warum gibt es kein Testset mehr?

Wir haben aufgehört, Testsets zu produzieren. Testsets, also in kleine Phiolen abgefüllte Minimengen der Blütenessenzen, dienen dazu, dass TherapeutInnen, die mithilfe von verschiedenen Methoden herausfinden wollen, welche Essenz für die/den KlientIn die richtige ist, dies möglichst einfach tun können. Nun hat sich aber leider eingebürgert, dass manche TherapeutInnen sich ein Testset bestellen, um diese Minimengen tropfenweise ihren KlientInnen während einer Beratung zu verabreichen. Dafür sind die Testsets aber nicht gedacht. Sie sind ein (für uns kostenintensiver) Service und nicht das Mittel selbst. Die Entwicklung der SchlangenbergEssenzen hat mehrere Jahre gedauert. Wir sind darauf angewiesen, unsere Essenzen zu verkaufen. Ich bin ganz sicher, dass die meisten das verstehen werden. Denn wer hat schon Lust, ohne Bezahlung zu arbeiten. Zum Austesten bei der Suche nach der richtigen und passenden SchlangenbergEssenz steht also unser Kartendeck (inklusive dazugehörigem Buch) zur Verfügung. Und ist sogar noch wesentlich preiswerter als ein Testset.

Angelika Aliti

—————————————————————————————————————-

Wie finde ich die richtige SchlangenbergEssenz?

immerhin sind es 54 einzelne Blütenessenzen, die für ein gesundes und glückliches Leben zur Begleitung zur Verfügung stehen. Wie kann man also sicher sein, die richtige Blüte zu finden? Es gibt viele verschiedene Methoden. Zum einen das intuitive Ziehen einer der Karten aus dem Kartendeck “Erfüllung – vom Leben getragen” mit dem dazugehörigen Buch. Oder Sie benutzen einen Biotensor, auch Einhandrute genannt. Dieser funktioniert wie ein Pendel. Ganz leicht zu erlernen. Aber es braucht viel Übung, bis man fähig ist, sich selbst soweit zurückzunehmen, dass der Tensor auf das Unterbewusstsein des/der KlientIn reagiert und nicht auf die eigenen Wünsche und Gedanken. Und natürlich – das ist die sicherste Testmethode – gibt es den Deltamuskeltest oder den Armlängentest. Zwei Testmethoden, die aus der Kunst der Kinesiologie stammen. In unserem kostenlosen Training helfen wir Ihnen gern, die richtige Testmethode für Ihre Arbeit mit Menschen zu finden.

—————————————————————————————————————-

SchlangenbergEssenzen

Handgefertigte Blütenessenzen

energiegeladen – kraftvoll – konzentriert

Kostenloses Einführungs- und Auffrischungstraining

im Umgang mit SchlangenbergEssenzen

Samstag, 26. Oktober 2013

11.00 – 17.00 Uhr (kleines Mittagsbüffet)

SchlangenbergZentrum

Blaue Villa

Ringstr. 2

Bad Gleichenberg

Anmeldung unter 06766806659 oder office@schlangenberg.at Melden Sie sich auch für unseren Newsletter an.

Herzlich

Ihre Angelika Aliti

—————————————————————————————————————-

9. Oktober 2013

Bitte geben Sie uns unbedingt Ihre neue Email-Adresse bekannt, wenn Sie sie wechseln! Unser Verteiler für den Newsletter kann immer nur dann auf dem neuesten Stand sein, wenn Sie uns benachrichtigen.

—————————————————————————————————————-

Zwei wichtige Termine! 17. Oktober stelle ich in Wien die vier neuen SchlangenbergEssenzen vor. Veranstalter: Elisabeth-Apotheke im 3. Bezirk. Ort: Beatrixgasse 1, 6. Stockwerk.

und

siehe unten:

26. Oktober kostenloses Training für alle EnergetikerInnen, PraktikerInnen, KinesiologInnen für den Umgang mit SchlangenbergEssenzen.  Ich freue mich, wenn ihr zahlreich kommt!

Angelika Aliti

—————————————————————————————————————-

Kostenloses Training über den Umgang mit SchlangenbergEssenzen am 26. Oktober 2013

Für alle EnergetikerInnen, TherapeutInnen und KinesiologInnen, die mit SchlangenbergEssenzen arbeiten oder Lust haben, damit zu beginnen, bieten wir ein kostenloses Training im SchlangenbergZentrum in Bad Gleichenberg, Ringstr. 2 an.

Beginn 11.00 Uhr – Ende gegen 18.00 Uhr mit einstündiger Mittagspause

Wir zeigen: Testmethoden zum Ermitteln der richtigen Essenz für das jeweilige Problem;  Interpretationen der Wirkweisen; Informationen zur Schwingungsmedizin und Herstellung von Blütenessenzen; Nutzung des Kartendecks und Umgang mit den Begleitbüchern.

Ein kleines Mittagsbuffett steht gegen Unkostenbeteiligung zur Verfügung.

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Begrenzung auf zehn TeilnehmerInnen. Anmeldung unter: office@schlangenberg.at.

—————————————————————————————————————-

24. September 2013

Warum eine Essezentherapeutin keine Kräuterfrau ist

Das ist ein immer wiederkehrendes Missverständnis: dass jemand, der/die mit Blütenessenzen arbeitet, auch eine Kräuterfrau/ ein Kräutermann sein muss. Das ist ungefähr so, als wenn jemand, der mit Schüßler Salzen arbeitet, Geologe ist. Das sind zwei völlig andere Ebenen, auf denen man sich bewegt. Blütenessenzen helfen. Kräutertees helfen. Aber – wie gesagt – auf unterschiedliche Weise. Im kommenden Frühjahr lege ich den Essenzengarten bei der Blauen Villa an. Ein Garten, der anschaulich machen soll, was der Unterschied ist.

—————————————————————————————————————-

Die Unbestechliche

Die Furie

Hüterin der Schwelle

SchlangenbergEssenz Wilde Möhre

In ihrem Schatten hält sie sich aus allem heraus, vor allem aus alldem, das sie angerichtet hat. Schuld haben immer die anderen. Sie ist fest davon überzeugt, dass sie selber nie Mist baut, selbst wenn sie mit rauchendem Colt angetroffen wird und darum ist sie unkritisierbar. Die Wilde-Möhre-Persönlichkeit hat eine klare Aufgabe in diesem Leben, es kann nur sein, dass sehr viel Zeit vergeht, bis sie das begreift. Sanfte und liebenswürdige Ausgaben dieses Typus werden Hebamme. Die eher temperamentvollen kämpfen bei Greenpeace an vorderster Front.

Tritt sie aus ihrem Schatten heraus, dann kommt ihre große Chance in ihren späteren Lebensjahren. Dann kann sie die Hüterin der Schwelle sein. Nicht nur bei der Geburt eines Menschen und nicht nur bei seinem Tod, sondern auch bei allen psychischen Toden dazwischen, die ja auch durchlitten werden müssen. Dann ist sie die unbestechliche, kompromisslose Furie geworden.

Die Kraft dieser Persönlichkeit liegt in der Kunst des richtigen angstfreien Neinsagens. Wenn du in diesem Leben nur entweder das Messer oder die Wunde sein kannst, so wird sie in ihrer erlösten Form zum heilenden Messer.

Selbstverständlich gibt es auch Männer, die eine entsprechende Wilde-Möhre-Persönlichkeit sind.

—————————————————————————————————————-